Lernen Sie uns kennen

Start in den Tag der offenen Tür 

Jedes Jahr kurz vor den Herbstferien ist Tag der offenen Tür in der Viktoria Schule.

Zum Anfang werden Sie natürlich erst einmal durch die Schulleitung Frau Held auf dem Schulhof begrüßt. Sollte es regnen, dann findet die Eröffnung in unserer Aula statt.
Im Anschluss haben unsere Kinder sich noch eine Kleinigkeit für Sie einfallen lassen.

Auf geht es in den Unterricht

Alle Klassen haben die Türen auf und Ihre Kinder können mit Ihnen in die Klassen gehen, wo alle zugucken können. Manchmal können Ihre Kinder sogar schon beim Unterricht mitmachen! 
Ihnen stehen dabei unsere Viertklässler zur Seite. Sie bieten Führungen durch die Schule an und erzählen Ihnen, was wir in den einzelnen Räumen so alles machen. Natürlich dürfen auch Sie den Viertklässlern Fragen rund um unsere Schule und den Schulalltag stellen.
Darüber hinaus steht Ihnen auch eine unserer Sonderpädagoginnen für Fragen im Hinblick auf die Inklusion zur Verfügung.

Was gibt es sonst noch

Die OGS stellt sich in der Mensa vor. Hier können Sie wieder viele Fragen stellen.
Für Ihr leibliches Wohl ist natürlich auch gesorgt! Es gibt ein Café im Altbau in der Mensa (Keller Altbau). Dort finden Sie auch die Vertreter unseres Fördervereins, sowie auch eine unserer Sonderpädagoginnen. 
 

Die Schulleitung Frau Held und unsere Sekretärin Frau Brings finden Sie im Verwaltungstrakt. Sie stehen für Fragen zur Anmeldung bereit. Sie können sich bei unserer Sekretärin auch einen Anmeldetermin geben lassen. 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Schule. 

Hier sehen Sie ein Beispiel mit den Zeiten aus dem Jahr 2018. Die aktuellen Uhrzeiten finden Sie aber vor dem Tag der offenen Tür auf Plakaten.